Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Charlottenburg Offensichtlich ohne Motiv griff eine Gruppe junger Männer in der Nacht zu Sonnabend in der Meinekepassage einen 38-jährigen Obdachlosen an. Der Mann erlitt schwere Verletzungen am linken Auge und einen Armbruch. Auf einem Videoband der Einkaufspassage ist zu sehen, wie zunächst der Obdachlose gegen Mitternacht die Passage betritt, danach die Gruppe. Drei der fünf Männer rennen dann plötzlich dem 38-Jährigen hinterher. Die eigentliche Tat ist nicht zu sehen. Ha

Unbekannter schlug 17-Jährigem mit dem Hammer ein Auge aus

Heinersdorf - Vor einer Tankstelle in der Berliner Straße geriet ein 17-Jähriger in der Nacht zu Sonnabend mit einem Unbekannten in Streit. Der Mann schlug mit einem Hammer zu, nach Polizeiangaben wird der Jugendliche vermutlich das linke Auge verlieren. Der Täter flüchtete, der Tankwart rief die Polizei. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar