Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Neukölln – Ein Motorradfahrer ist am Donnerstagabend von einer Autofahrerin angefahren und verletzt worden. Die 26jährige Seat-Fahrerin war auf der Gradestraße unterwegs und übersah an der Gottlieb-Dunkel-Straße den 56-jährigen Motorradfahrer. Nach Polizeiangaben hat die tief stehende Sonne die Autofahrerin an der Ampel geblendet, so dass es an der Kreuzung zum Zusammenstoß kam. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht. tabu

Kind handelte mit Rauschgift

Moabit – Zivilbeamte haben am Freitagvormittag einen 13-jährigen Rauschgifthändler gefasst. Bei einem Sondereinsatz am U-Bahnhof Osloer Straße beobachteten sie, wie der Junge einem Kunden Drogen verkaufen wollte. Als das Kind die Beamten bemerkte, flüchtete es. Doch die Beamten fassten den Jungen am Ausgang und durchsuchten ihn: Sie fanden Bargeld in der Unterhose und unter der Schuhsohle. Da der Täter noch nicht strafmündig ist, brachten sie ihn zu seiner Oberschule nach Wilmersdorf. tabu

Auto ausgebrannt

Mariendorf – Am Freitagmorgen ist am Mariendorfer Damm ein geparkter VW Passat fast völlig ausgebrannt. Die Kripo geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Die Hintergründe sind noch unklar. Das Auto wurde sichergestellt. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben