Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Kreuzberg Drei Schüler aus Stuttgart, die auf Klassenfahrt in Berlin waren, sind am Mittwochabend überfallen worden. Sie waren in der Bergmannstraße unterwegs, als drei Jugendliche von ihnen Geld forderten, wie ein Polizeisprecher sagte. Schließlich versetzte einer der Täter einem 15-jährigen Stuttgarter einen Schlag aufs Kinn. Das Opfer stürzte auf den Hinterkopf und wurde bewusstlos ins Krankenhaus gebracht. Die Täter flohen. ddp

Mülltonnen in Brand gesetzt

Neukölln - Die Feuerwehr musste am Donnerstagmorgen innerhalb einer Stunde fünf Brände löschen. Unbekannte setzten erst in der Warmensteinacher Straße einen Müllcontainer in Brand, dann steckten sie in Nachbarstraßen Papiermülltonnen und Müll auf einem Anhänger an. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben