Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Lichtenberg/Marzahn Bei drei Verkehrsunfällen sind am Mittwoch und Donnerstag drei Kinder schwer verletzt worden. Gegen 7.30 Uhr wurde gestern ein sieben Jahre alter Junge auf der Landsberger Allee in Lichtenberg von einem Auto angefahren. Das Kind erlitt schwerste Verletzungen, es schwebt in Lebensgefahr. Auf der Kreuzung Franz-Jacob-Straße war nach Polizeiangaben zum Zeitpunkt des Unfalls die Ampel ausgefallen. Am Mittwoch wurden bei zwei weiteren Unfällen zwei 13 Jahre alte Jungen angefahren und verletzt. In der Kemberger Straße in Marzahn war ein Junge plötzlich hinter einem Bus auf die Fahrbahn gerannt, auf dem Hindenburgdamm in Steglitz wollte ein weiterer 13-Jähriger bei Rot die Straße überqueren. Sie beide wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben