Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Elfjähriger Junge aus

verwahrloster Wohnung geholt

Kreuzberg – Ein Elfjähriger ist am Dienstag von der Polizei an den Kindernotdienst übergeben worden: Die Wohnung seiner Mutter in der Obentrautstraße soll verwahrlost gewesen sein. Schon vor Monaten soll eine Sozialarbeiterin für die Familie „Hilfen zur Erziehung“ beantragt haben. Es wurde vereinbart, dass sich ab Januar ein Familienhelfer um die Mutter und ihren Sohn kümmert. Das Kind bleibe bis auf Weiteres in der Obhut des Amtes, sagte der Jugendamtsleiter. tabu

Schwelbrand in Wohnung:

Mieterin kam ums Leben

Pankow – Eine 70-jährige Frau ist bei einem Feuer in der Nacht zu Donnerstag in ihrer Wohnung in der Damerowstraße ums Leben gekommen. Die Feuerwehr konnte den Schwelbrand schnell löschen, doch für die Mieterin kam jede Hilfe zu spät: Trotz der Wiederbelebungsversuche starb die Rentnerin noch am Brandort. Das Feuer ist nach ersten Ermittlungen auf der Couch im Sofa ausgebrochen. Die Polizei geht von Fahrlässigkeit aus. tabu

Unfall mit Polizeiwagen – Beamte und Autofahrer leicht verletzt

Neukölln – Bei einem Zusammenstoß mit einem Funkwagen sind in der Nacht zu Donnerstag zwei Beamte und ein Autofahrer leicht verletzt worden. Beim Abbiegen von der Karl-Marx-Straße in die Mainzer Straße war der Funkwagen „VW Touran“ mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs. Der VW-Käfer-Fahrer hat nach Polizeiangaben nicht angehalten, um das Polizeiauto passieren zu lassen. Nach ersten Erkenntnissen war der Autofahrer alkoholisiert. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben