Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Mutter und Sohn von Aut o erfasst

Oberschöneweide - Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Sonntagabend eine Mutter und ihr sechsjähriger Sohn angefahren worden. Die 25-jährige Frau wollte gegen 18 Uhr mit ihrem Kind bei „Rot“ die Wilhelminenhofstraße überqueren. In diesem Augenblick näherte sich ein 28-jähriger Autofahrer, dessen Ampel nach Polizeiangaben „Grün“ zeigte. Er schaffte es nicht mehr, rechtzeitig zu bremsen und erfasste die beiden Fußgänger. Mutter und Sohn erlitten Knochenbrüche und wurden in eine Klinik gebracht. Der Autofahrer kam mit einem Schock davon. tabu

Müllcontainer in Flammen

Mitte - Am Sonntagabend sind drei Müllcontainer in der Jägerstraße abgebrannt. Wahrscheinlich sind es Feuerwerkskörper gewesen, die den Brand verursacht haben, hieß es bei der Polizei. Die Container wurden völlig zerstört. Menschen waren nicht in Gefahr. tabu

Tod eines Häftlings

Tegel - Ein 27-jähriger Häftling ist am Neujahrsmorgen tot in seiner Zelle in der Justizvollzugsanstalt Tegel gefunden worden. Ein alarmierter Notarzt versuchte Michael M. noch wiederzubeleben – erfolglos. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden gibt es nach Angaben der Justizverwaltung nicht. Die Leiche wird obduziert. Michael M. befand sich seit dem 30. Oktober 2003 wegen Körperverletzung und Beleidigung in Haft. Sein voraussichtliches Strafende wäre im April gewesen. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar