Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Täter drohten Opfern mit Machete

Steglitz - Vier Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag eine Gruppe von vier Jugendlichen überfallen. Als die Räuber auf die Jugendgruppe in der Ahornstraße trafen, zog der Anführer der Täter sich einen Schal vors Gesicht und zeigte einen Teil seiner Machete, die er unter der Jacke versteckt hatte. Anschließend verlangte er Handys und Bargeld der 16 und 17 Jahre alten Opfer. Die eingeschüchterten Jugendlichen gaben ihm die Beute widerstandslos. Daraufhin flüchteten die vier Täter. tabu

Drogeriemarkt überfallen

Neukölln - Zwei maskierte Räuber haben am Sonnabend gegen 19 Uhr einen Schlecker-Drogeriemarkt in der KarlMarx-Straße überfallen. Sie bedrohten die 39-jährige Mitarbeiterin mit einem Stock und verlangten, dass sie ruhig bleiben solle. Dann musste die Frau die Kasse öffnen, aus der die Täter Bargeld raubten. Anschließend flüchteten die Männer. Die Verkäuferin blieb unverletzt. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar