Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Rauschgifthändler festgenommen: 16 000 Euro beschlagnahmt

Berlin - Haftbefehl wegen Rauschgifthandels wurde gegen einen 30-jährigen staatenlosen Ausländer erlassen. Zivilfahnder hatten den Dealer auf einem S-Bahnhof beobachtet. Die Ermittlungen ergaben, dass der Mann zwei Wohnungen in Tempelhof und Neukölln als Umschlagsplatz für Drogen angemietet hatte, er selbst wohnte in einem Ausländerheim in Brandenburg. In den Wohnungen wurden 200 Gramm Kokain, 40 Gramm Heroin und 16 000 Euro in kleinen Scheinen gefunden. Ha

Brandstifter legten Feuer

im Treppenhaus

Spandau - Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag einen im Hausflur abgestellten Kinderwagen in Brand gesteckt. Die Feuerwehr musste in der Charlottenstraße mehrere verschreckte Bewohner vom Dach holen, die vor dem Rauch geflüchtet waren. Eine Frau und zwei Kinder wurden leicht verletzt. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar