Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Im Eis eingebrochen

Kreuzberg - Ein 33-jähriger Schlittschuhläufer ist am Mittwoch auf der Eisfläche des Landwehrkanals Höhe Tempelhofer Ufer/ Möckernstraße eingebrochen. Er konnte sich befreien, bevor der Rettungswagen kam. Der Mann wurde mit einer Unterkühlung ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei warnt davor, die Eisflächen in Berlin zu betreten. tabu

Mann angeschossen

Neukölln - Ein 34-jähriger Türke ist nach einer Schießerei am Dienstagabend in der Ossastraße am Oberschenkel verletzt worden. Ein Unbekannter hatte ihn aus einem Meter Entfernung angeschossen. Der Täter soll zwei weitere Schüsse in die Luft abgegeben und in Richtung Weigandufer geflüchtet sein. Der Verletzte kam in eine Klinik. tabu

Taschenräuberinnen gefasst

Neukölln - Eine 15- jährige Jugendliche und eine 21-jährige Frau wurden am Dienstag nach einem Überfall festgenommen. Sie hatten auf der Wildenbruchbrücke eine 38-jährige Frau zu Boden gerissen, der sie die Tasche rauben wollten. Als eine Passantin zur Hilfe eilte, flüchteten die Täterinnen. Polizisten entdeckten sie später in Tatortnähe. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben