Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Autofahrer nach Frontalkollision

mit Reisebus schwer verletzt

Hohenschönhausen - Bei einem Frontalzusammenstoß am Freitagmorgen ist ein Autofahrer schwer verletzt worden. Der 21-Jährige war aus noch ungeklärten Gründen vom Wartenberger Weg nach links abgekommen und raste ungebremst gegen einen Reisebus. Durch den Aufprall wurde das Auto in einen Graben geschleudert. Die Feuerwehr musste den verletzten Autofahrer aus dem Wagen schneiden. Der Busfahrer, in dessen Fahrzeug keine Reisenden saßen, wurde nur leicht verletzt. tabu

Zigarettenhandel: Vietnamesen täuschten Polizeieinsatz vor

Berlin - Ein 35-jähriger Anführer und zwei führende Mitglieder einer vietnamesischen Bande wurden, wie jetzt bekannt wurde, Anfang des Monats verhaftet. Die Männer hatten Landsleute, die mit illegalen Zigaretten handelten, bestohlen. Dabei wandten sie eine ungewöhnliche Methode an: Sie fuhren mit einem Zivilauto und einem Blaulicht auf dem Dach an die Treffpunkte der Zigarettenhändler und ihrer Abnehmer. Diese befürchteten einen Polizeieinsatz, flüchteten und ließen dabei die Ware zurück. Die Täter mussten die Beute – zwischen 20 000 und 140 000 unverzollte Zigaretten – nur noch aufsammeln. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar