Berlin : POLIZEI-TICKER

-

16-jähriger Taxiräuber nach zwölf Überfällen festgenommen

Wedding - Die Polizei hat einen Taxiräubern gestellt und so eine Serie von zwölf Überfällen aufgeklärt. Seit Anfang Januar hatte sich ein16-Jähriger wiederholt nach Wedding fahren lassen und dort den Fahrern die Geldbörse entrissen. Am Mittwochabend ging er Zivilbeamten in die Falle, ein Fluchtversuch misslang. Dem 16-Jährigen wurden zwölf Taten nachgewiesen, auch lag ein Haftbefehl von August 2005 vor, der gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt worden war. Der 16-Jährige wird als Intensivtäter geführt. Ha

Sexualtäter belästigte Mädchen

bei Ikea in Waltersdorf

Waltersdorf– Ein neunjähriges Mädchen ist bei Ikea in Waltersdorf sexuell belästigt worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, hat ein etwa 45-jähriger, 1,75 Meter großer Mann mit auffällig gelben Zähnen das Kind am 25. Januar im Kinderkino zu sexuellen Handlungen aufgefordert. Das Kind rannte weg. Die Polizei prüft, ob der Unbekannte weitere Taten beging (Hinweise an Tel. 634800). ddp

Polizeiauto fuhr bei Rot und verursachte Unfall

Friedrichshain - Ein Polizist hat bei einer Einsatzfahrt am Donnerstagmorgen einen Unfall verursacht. Auf dem Weg zu einem Einbruch fuhr der Beamte trotz einer roten Ampel mit Blaulicht auf die Kreuzung Proskauer Straße/Frankfurter Allee. Dort stieß er mit dem Auto eines 58-Jährigen zusammen, dem die Ampel grünes Licht angezeigt habe. Es entstand hoher Sachschaden. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben