Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Mord an Armenier aufgeklärt

Hellersdorf - Der Mord an dem 23-jährigen Armenier Arthur M. ist aufgeklärt. Die Kripo hat einen 20-jährigen Landsmann als Tatverdächtigen bereits am Donnerstag in Dresden festgenommen. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen. Er soll Arthur M. am 26. Januar nach einem Streit im Einkaufszentrum Helle Mitte erstochen haben. tabu

Toter Tschetschene: Zeugen gesucht

Berlin/Potsdam - Im Fall des ermordeten Tschetschenen Magomed Balaev, der am 16. Februar in einem Wald am Berliner Ring gefunden worden war, sucht die Polizei Zeugen. Für entscheidende Hinweise wurde eine Belohnung von 5000 Euro ausgesetzt. Der Tote lebte seit mehreren Jahren als Asylbewerber in Berlin. Den Ermittlern zufolge handelt es sich bei Magomed Balaev innerhalb der tschetschenischen Gemeinde „um eine Autorität, die in früheren Jahren im Tschetschenien-Konflikt aktiv war“. Zudem soll er 2004 in eine Messerstecherei in einem Kulturzentrum verwickelt gewesen sein. Hinweise zu diesem Fall an die Rufnummer 4664 941200. tabu

Messerangriff: Zeugen gesucht

Neukölln - Nach der lebensgefährlichen Messerattacke am Wochenende auf einen 34-jährigen Türken sucht die Polizei Zeugen. Wie berichtet, war der Mann in der Nacht zu Sonntag in der Parchimer Allee niedergestochen worden. Das Opfer ist wieder außer Lebensgefahr. Es gab an, dass ein unbekannter Mann ihm mehrmals in den Rücken gestochen habe. Danach flüchtete der Täter. Zeugen alarmierten den Notarzt. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben