Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Schuster-Mord: Zeugen gesucht

Neukölln - Nach der Ermordung des Schusters Franz Quenstedt hat die Polizei 5000 Euro Belohnung für entscheidende Hinweise ausgelobt. Der 68-Jährige war am 17. Januar erstochen in seiner Wohnung in der Emser Straße gefunden worden. Nach den Ermittlungen hat ein unbekannter Mann Geschäftsleuten in Tatortnähe, möglicherweise auch dem Schuster, unverzollte Zigaretten angeboten. Die Kripo prüft einen Tatzusammenhang. Hinweise werden unter Telefon 4664 911502 entgegengenommen. tabu

Fußgängerin starb nach Unfall

Oberschöneweide - Eine 74-Jährige ist am Donnerstagabend von einem Auto erfasst und getötet worden. Die betrunkene Frau wollte die Wilhelminenhofstraße überqueren. Ein Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen und erfasste die Frau. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben