Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Gasrohrdiebe gefährdeten Mieter

Friedrichshain - Zwei Unbekannte haben, wie die Polizei gestern mitteilte, am Sonntag durch den Diebstahl von Kupferrohren Bewohner der Boxhagener Straße in Gefahr gebracht. Gegen 17 Uhr bemerkte ein Hausbewohner die beiden, als sie mit Kupfergasleitungen aus einer leer stehenden Wohnung kamen. Mitarbeiter der Gasag sperrten die Gaszuleitung zum Haus, Polizisten sperrten die Boxhagener Straße für 30 Minuten. Das Wohnhaus ist größtenteils unbewohnt. Tsp

Rentner beraubt - Täter gefasst

Steglitz - Nach einem Überfall auf einen gehörlosen Rentner am 27. Februar hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gefasst. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen. Der 24-Jährige soll den Mann in der Schlangenbader Straße niedergeschlagen und seine Geldbörse geraubt haben. tabu

Tödlicher Verkehrsunfall

Friedrichsfelde - Tödliche Verletzungen erlitt gestern Mittag eine 76-jährige Frau, als sie die Straße Alt-Friedrichsfelde in Höhe der Gensinger Straße überqueren wollte und dabei von einem Auto erfasst wurde. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar