Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Intensivtäter nach Einbruch

in Untersuchungshaft

Schöneberg – Zwei Einbrecher hat die Polizei am Donnerstagmorgen festgenommen. Eine Zeugin hatte Klirren in einem Büro in der Großgörschenstraße gehört und den Notruf gewählt. Als die erste Zivilstreife sich näherte, kamen ihr die Einbrecher gerade eilig entgegengelaufen. Die 17 und 21 Jahre alten Türken wurden festgenommen. Der Jüngere, Ali Y., stand unter Drogen, er ist der Polizei als Intensivtäter bekannt. Er hatte am Tatort sein Telefon verloren und einen Schuhabdruck hinterlassen. Ein Richter schickte ihn nach dieser neuerlichen Tat in U-Haft, der 21-Jährige kam wieder auf freien Fuß. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben