Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Radfahrer von Intensivtäter beraubt

Spandau - Ein 78-jähriger Radfahrer ist am Dienstag Opfer eines Raubes geworden. Der Täter stieß den Rentner gegen 20.10 Uhr in der Stadtrandstraße vom Rad, entriss ihm die Fahrradtasche und flüchtete. Wenig später nahmen Polizisten einen 15-jährigen Deutschen als mutmaßlichen Räuber in der Falkenseer Chaussee fest. Er ist bei der Polizei als Intensivtäter wegen zahlreicher Raubtaten sowie Körperverletzung und Diebstahl bekannt. tabu

Traktor umgekippt – Fahrer verletzt

Pankow - Ein 20-jähriger Brandenburger ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend schwer verletzt worden. Er war gegen 18.40 Uhr mit seinem Traktor, an dem ein Kippanhänger mit Düngemitteln befestigt war, auf der Buchholzer Straße unterwegs. Das Gespann kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte um. Die Feuerwehr brachte den verletzten Traktorfahrer in ein Krankenhaus. Die Straße war 90 Minuten lang wegen Aufräumarbeiten gesperrt. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben