Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Feuerwehr löscht Wohnhausbrand

Mitte - Ein Feuer brach gestern gegen 21.30 Uhr in einem Wohnhaus in der Ackerstraße aus. Ein Feuerwehrsprecher sagte, in der 4. Etage und im Dachgeschoss hätte Isoliermaterial gebrannt. Ein Mieter wurde vorsorglich in Sicherheit gebracht. Bei Redaktionsschluss dieser Ausgabe hatte die Feuerwehr den Brand zwar unter Kontrolle, es stand aber noch nicht fest, ob es Verletzte gab. das

Junge von Auto angefahren

Mahlsdorf - Ein siebenjähriger Junge ist am Montag bei einem Unfall verletzt worden. Er war zwischen geparkten Autos auf den Hultschiner Damm gelaufen und von einem Auto erfasst worden. Er kam leicht verletzt ins Krankenhaus. tabu

Motorradfahrer starb nach Unfall

Marzahn - Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist nach einem Unfall gestern im Krankenhaus gestorben. Er fuhr am Montag auf der Landsberger Allee, als ein Autofahrer plötzlich die Spur wechselte: Der Biker wurde von seiner Maschine geschleudert. Der Autofahrer flüchtete. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar