Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Neunjähriger Junge von Auto erfasst

Friedenau - Ein neunjähriger Junge ist bei einem Unfall am Dienstagabend schwer verletzt worden. Das Kind rannte nach Polizeiangaben gegen 19.30 Uhr über die Hertelstraße, ohne auf den Verkehr zu achten. Eine Autofahrerin erfasste den Jungen. Er kam mit Beinverletzungen in eine Klinik. tabu

Steinwurf auf Bus: Täter gefasst

Spandau - Die Polizei hat einen 19-Jährigen gefasst, der in der Nacht zu Mittwoch einen Stein auf einen BVG-Bus der Linie N30 geworfen hat. Der Mann war zuvor mit einem Begleiter an der Haltestelle Zeppelinstraße ausgestiegen. Kurz darauf hörte der Fahrer einen Knall und sah, dass die Heckscheibe zersplittert war. Er schaffte es, den Begleiter des Steinewerfers festzuhalten. Die alarmierten Polizisten machten den Tatverdächtigen dann wenig später ausfindig. tabu

Mann verletzt sich in Gewahrsam

Moabit - Mit der Glasscherbe einer Parfümprobe hat sich ein Insasse im Polizeigewahrsam in der Perleberger Straße am Dienstag selbst verletzt. Ein Wächter bemerkte dies. Der 27-Jährige wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar