Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Angriff mit dem Handy gefilmt

Tempelhof – In Berlin hat sich gestern ein Fall von Happy Slapping ereignet. Als eine 15-jährige Schülerin im U-Bahnhof Ullsteinstraße aus einem Zug der Linie U 6 stieg, trat ihr ein Täter mit dem Fuß in den Rücken, ein anderer filmte die Tat mit dem Handy. Das Mädchen stürzte und verletzte sich. Sie gab laut Polizei an, einer der drei Unbekannten habe gesagt, sie sei getreten worden, weil sie Deutsche ist. Die südeuropäischen Täter fuhren in Richtung Kreuzberg weiter. kög

Kind zündelte und verriet sich selbst

Altglienicke - Dienstagabend zündelte ein Zwölfjähriger an einer Ruine an der Schönefelder Chaussee – und rief die Feuerwehr. Die Polizei überführte ihn.Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben