Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Motorradfahrer tödlich verunglückt

Marzahn-Hellersdorf - Ein 25-jähriger Motorradfahrer erlitt gestern bei dem Zusammenprall mit einem Auto so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort verstarb. Der Mann war gegen 12.40 Uhr mit seiner „Kawasaki“ auf der Köpenicker Straße in nördlicher Richtung unterwegs. An der Kreuzung Heesestraße kam ihm ein 58-jähriger Autofahrer entgegen, der mit seinem Kombi nach links in die Heesestraße abbiegen wollte und den Motorradfahrer vermutlich übersehen hat. Der Mann ist der 23. Verkehrstote in diesem Jahr und der 5. Motorradfahrer, der auf Berlins Straßen sein Leben verloren hat. In Neukölln wurde gestern ein weiterer Motorradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt. Tsp

Raubserie aufgeklärt

Tempelhof - Beamte des SEK hatten am Mittwoch in der Straße Alt-Tempelhof vier Jugendliche im Alter von 15, 16 und 18 Jahren nach einem Überfall auf einen Getränkemarkt festgenommen. Nach Angaben der Polizei gestand einer der beiden 16-jährigen Täter, der bereits vorbestraft ist, fünf weitere Überfälle auf Getränkemärkte und eine Postfiliale zwischen Dezember 2005 und Mai 2006. Gegen alle wurde Haftbefehl erlassen. ddp

In Wohnung niedergestochen

Charlottenburg-Wilmersdorf - Ein 38-Jähriger ist gestern früh in der Wohnung seiner geschiedenen Frau am Reichweindamm durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann nächtigte dort mit Einverständnis der Frau. Gegen 4 Uhr 45 stiegen drei unbekannte Männer vermutlich durch eine offene Balkontür in die Wohnung ein und griffen den Schlafenden mit einem Messer an. Eine Mordkommission ermittelt. Tsp

Bruder mit Messer tödlich verletzt

Reinickendorf - Ein 50-Jähriger hat am Freitagmorgen im Silvesterweg seinen sechs Jahre jüngeren Bruder mit einem Messer tödlich verletzt. Zwischen den beiden Männern sei es vor dem Angriff aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Streit gekommen, sagte ein Polizeisprecher. Der 50-Jährige wurde festgenommen. Die genaue Todesursache des 44-Jährigen sollte im Laufe des Freitags durch eine Obduktion geklärt werden. Die 6. Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben