Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Anschlag: Sachschaden bei Konzert

Kreuzberg - Ein völlig mysteriöser Brandanschlag in der Naunynstraße stellt die Polizei vor ein Rätsel. Einer oder mehrere Unbekannte entzündeten in der Nacht zu Sonntag die Eingangstür des Ballhauses Naunynstraße – während drinnen die Zuhörer gerade einem Klavierkonzert lauschten. Das Feuer an der Tür war schnell gelöscht, verletzt wurde niemand. Ein Bekennerschreiben fanden Polizei und Veranstalter bislang nicht, Hinweise auf einen politischen Hintergrund gebe es nicht, so die Polizei. Ha

Überfall: Taxiräuber ging leer aus

Lankwitz - Ein Fahrgast hat in der Nacht zu Sonntag gegen 3 Uhr einen 44-jährigen Taxifahrer in seinem Wagen in der Haynauer Straße überfallen. Der Mann zog eine Schusswaffe und forderte Geld. Als sich der Taxifahrer weigerte, flüchtete der Täter. Tsp

Messerstiche: Zeugen gesucht

Charlottenburg - Unklar sind die Hintergründe eines versuchten Mordes, der sich Freitag am Reichweindamm ereignete. Ein 38-Jähriger wurde, wie berichtet, gegen 4.45 Uhr in der Wohnung seiner Exfrau von drei Männern mit einem Messer angegriffen und lebensgefährlich verletzt. Nach einer Operation geht es dem Opfer besser. Die Ermittlungen ergaben, dass die Täter durch eine offene Balkontür in die Erdgeschosswohnung gelangten. Hinweise: 4664 911 111. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben