Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Fußgänger tot – Polizei sucht Zeugen

Oberschöneweide - Ein offenbar betrunkener Obdachloser ist in der Nacht zu Montag von einem Lkw angefahren und getötet worden. Nach Polizeiangaben war der 43-Jährige wahrscheinlich unachtsam über die Edisonstraße gegangen und wurde dort von einem 38-jährigen LKW-Fahrer aus Sachsen erfasst. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise an die Rufnummer 4664 681800. tabu

Erneut BVG-Bus beschossen

Spandau - Erneut ist ein BVG-Bus am Sonntagabend beschossen worden. Verletzt wurde niemand. Der Bus der Linie 134 war auf der Gatower Straße unterwegs, als Fahrgäste plötzlich einen Knall hörten. In der Seitenscheibe befand sich ein fünf Millimeter großer Einschlag. Ein Projektil wurde nicht gefunden. tabu

Massenschlägerei verhindert

Reinickendorf - Mit massiver Polizeipräsenz hat die Polizei am Sonntagnachmittag eine verabredete Schlägerei zwischen verfeindeten Jugendgruppen verhindert. Teilweise waren die Jugendlichen mit Knüppeln bewaffnet. Wegen der polizeilichen Übermacht gaben die Jugendlichen auf, von mehreren aus der Türkei stammenden Jugendlichen wurden die Personalien aufgenommen. In diesem Jahr hatte es bereits mehrere Schlägereien im Märkischen Viertel gegeben. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar