Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Stau nach Defekt an Gasrohr

Spandau - Ein beschädigtes Gasrohr führte gestern zu Verkehrsbehinderungen. Bauarbeiter hatten gegen 14 Uhr unterhalb der Fahrbahn der Charlottenburger Chaussee ein Leck ins Rohr gerissen. Explosionsgefahr bestand nicht, die Straße Richtung Spandau war bis 19 Uhr gesperrt, Autos wurden umgeleitet. Ha

Dreijährige schwer verletzt

Charlottenburg – Schwere Kopfverletzungen erlitt am Montagabend ein dreijähriges Mädchen, als es beim Spazierengehen in ein Kellerbüro an der Kaiser-Friedrich-Straße in Charlottenburg stürzte. Das Mädchen war mit seiner Mutter und unterwegs. Es zog sich eine Schädelfraktur zu und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Es besteht keine Lebensgefahr. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar