Berlin : POLIZEI-TICKER

-

20-jähriger niedergestochen

Tiergarten – Mit einem lebensbedrohlichen Blutverlust wurde in der Nacht zu Mittwoch ein 20-Jähriger in ein Krankenhaus gebracht. An der Körner-/ Ecke Pohlstraße hatten drei Unbekannte den jungen Mann mit Baseballschläger, Teleskopschlagstock und Messer angegriffen. Die Täter flüchteten mit einem Pkw. Täter und Opfer sollen Araber sein. Ha

Ermittlungen gegen Polizisten

Berlin – Die Polizei ermittelt gegen einen ihrer Mitarbeiter wegen des Verdachts der Volksverhetzung. Dem 32-jährige Polizeiobermeister wird vorgeworfen, im Mai 2005 bei einer Fortbildungsveranstaltung im Gespräch mit Kollegen rechtsextremistische, verfassungsfeindliche Überzeugungen offenbart zu haben. Er wurde vom Dienst suspendiert. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar