Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Zehnjähriges Mädchen vermisst

Friedenau - Ein zehnjähriges türkischstämmiges Mädchen wird seit gestern Nachmittag vermisst. Sie war nach dem Unterricht aus ihrer Schule in der Rubensstraße nicht nach Hause gekommen. Nachdem die Suche ihrer Eltern erfolglos geblieben war, informierten diese die Polizei. Bis zum Redaktionsschluss dieser Ausgabe hatten die Polizeibeamten keine Erkenntnisse, wo sich das Kind aufhalten könnte. das

Überfall auf Drogeriemarkt

Charlottenburg - Ein nicht maskierter Mann hat gestern gegen 19.30 Uhr versucht, einen Drogeriemarkt in der Dahlmannstraße überfallen. Er forderte die Kassiererin mit einer Waffe zur Herausgabe des Geldes auf. Als es der Frau nicht gelang, die Kasse zu öffnen, verließ der Täter das Geschäft wieder. das

Frau starb bei Wohnungsbrand

Treptow - Eine 47-jährige Frau ist bei einem Wohnungsbrand in der Mengerzeile in der Nacht zu Dienstag ums Leben gekommen. Ein Passant hatte das Feuer in der Wohnung bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Bei den Löscharbeiten fanden die Retter die leblose Frau. Die Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos. Die Brandursache ist noch unklar. tabu

Jobpoint demoliert

Neukölln - Unbekannte haben am Dienstag früh in der Karl-Marx-Straße mit Werkzeugen und Pflastersteinen die Scheiben eines Jobpoints – einer Anlaufstelle zur Arbeitsvermittlung – zerstört. An eine Wand zum Innenhof wurden Parolen gegen Ein-Euro-Jobs gesprüht. Der Staatsschutz ermittelt. tabu

Angriff mit Messer

Hohenschönhausen - Eine Gruppe von zehn Männern hat in der Nacht zu Dienstag einen 31-Jährigen und seine beiden Begleiter gegenüber dem S-Bahnhof Wartenberg angegriffen. Der 31-Jährige wurde dabei mit einem Messer am Oberarm verletzt, seine Begleiter bekamen Pfefferspray ins Gesicht gesprüht und wurden geschlagen. Die Täter flüchteten. Ein politischer Hintergrund ist nach Polizeiangaben ausgeschlossen. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar