Berlin : POLIZEI-TICKER

-

34-Jähriger im Lokal erschossen

Wedding - Ein 34-jähriger Serbe ist Mittwoch im Lokal „Classic“ in der Schulstraße erschossen worden. Gegen 22 Uhr waren vier Bosnier in das Lokal gekommen und stritten sich zunächst mit einer Kellnerin. Einer der Bosnier zog dann eine Pistole und feuerte auf den 34-Jährigen. Die Polizei nahm die Begleiter des Schützen später fest. Nach dem Täter wird noch gefahndet. tabu

Jugendlicher in Spandau überfallen

Spandau - Ein 15-Jähriger ist Donnerstag Vormittag auf dem U-Bahnhof Rathaus Spandau von vier Jugendlichen mit einem Messer angegriffen worden. Sie wollten dem Schüler seinen MP3-Spieler rauben. Als der 15-Jährige das Gerät nicht hergab, stach ihm einer der Täter ins Bein. Die Mutter des Jungen beklagte, dass „niemand auf dem Bahnsteig geholfen oder Hilfe geholt hat“. Der BVG war der Vorfall gestern nicht bekannt. tabu

Waldbrand in der Wuhlheide

Köpenick - Wegen eines Waldbrandes in der Wuhlheide musste gestern Nachmittag die Feuerwehr ausrücken. Das Feuer erstreckte sich in der Nähe der Trabrennbahn Karlshorst auf rund 10 000 Quadratmetern. Es war gegen 18 Uhr wieder gelöscht. Verletzt wurde niemand. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben