Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Raub mit Schusswaffe

Lichtenberg - Ein Maskierter hat am Freitag gegen 1 Uhr in der Rupprechtstraße einen 27-Jährigen mit einer Pistole bedroht. Das Opfer hob im Vorraum eines Geldinstitutes Geld aus einem Automaten ab. Der Täter zwang den Mann, Geld und Handy herauszugeben. Dann flüchtete er. Tsp

Auf Kupferrohre abgesehen

Weißensee - Durch die hohen Preise für Kupfer ist das Metall wohl so begehrt, dass Diebe sogar Rohre stehlen, die noch unter Gas stehen. Freitagvormittag bemerkten Arbeiter, dass es im Nachbarhaus nach Gas roch. In der Berliner Allee nahe Rathaus Weißensee hatten Unbekannte Leitungen aus der Wand gerissen. Feuerwehr und Gasag sperrten das Gas ab, zwei Häuser wurden geräumt. Ha

Auto nach Unfall ausgebrannt

Buchholz - Aus noch ungeklärter Ursache ist am Donnerstagabend auf der Autobahn in Buchholz ein 62-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen. Sein Auto prallte gegen einen Baum und fing Feuer. Ein 65-Jähriger aus Reinickendorf stoppte und zog den Verletzten aus dem Auto. Tsp

Fußgänger angefahren

Pankow – Unter starkem Alkoholeinfluss wollte in der Nacht zu Freitag ein 40-jähriger Fußgänger aus Pankow bei roter Ampel die Breite Straße überqueren. Trotz einer Bremsung konnte ein 63-jähriger Autofahrer den Zusammenprall nicht verhindern. Der Fußgänger wurde infolge der Kollision schwer verletzt und zu einer Notoperation ins Krankenhaus gebracht. Tsp

Schlag gegen Nigeria-Connection

Wedding - Die Polizei hat offenbar einen der Organisatoren der so genannten Nigeria-Connection gefasst. Der 34-jährige Nigerianer ist am Donnerstag in seiner Wohnung in Wedding festgenommen worden. Dabei wurden umfangreiche Beweismittel gefunden. Die Bande soll mit Personalien existenter Personen, aber ohne deren Wissen über ein Internetauktionshaus Artikel angeboten haben. Den Kaufbetrag ließ sie sich auf betrügerisch eröffnete Konten überweisen. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben