Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Zwei Waldbrände

am Stadtrand Berlins

Buch/Mahlow - Fast 80 000 Quadratmeter eines Waldstücks an der Hobrechtsfelder Chaussee, nahe der Grenze zu Brandenburg, haben gestern Nachmittag gebrannt. Nach einer Stunde hatte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle. Der Grund war vermutlich die Trockenheit der vergangenen Tage. An der B 96 bei Mahlow südlich von Berlin brannten am Dienstagabend Wald und Wiese. Nach Polizeiangaben wurde das Feuer vermutlich von Kindern gelegt. tabu

Wohnungsbrand: Fußball-Fan

feuerte mit Pyrotechnik

Friedrichshain - Ein Fußballfan hat vor dem Halbfinalspiel Deutschland – Italien am Dienstagabend eine Wohnung in der Richard-Sorge-Straße in Brand gesetzt: Er hatte offenbar vor Beginn des Spiels mit einer Schreckschusswaffe Feuerwerkskörper im Innenhof abgeschossen. Ein Leuchtkörper flog durch das offene Fenster einer Wohnung, die ausbrannte. Verletzt wurde niemand. Der 45-Jährige wurde vorläufig festgenommen und nach der Vernehmung entlassen. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben