Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Motorradunfälle: Ein Biker tot

Schöneberg/Kreuzberg - Bei zwei Unfällen sind am Sonntag ein Motorradfahrer getötet und ein weiterer schwer verletzt worden. In der Dominicusstraße wollte gegen 16.10 Uhr eine Autofahrerin an der Kreuzung Hauptstraße nach links einbiegen, als ihr ein 25-jähriger Biker mit hohem Tempo entgegenkam. Beim Versuch, der Autofahrerin auszuweichen, stürzte er und prallte gegen die rechte Fahrzeugseite. 80 Meter weit rutschte seine Maschine und beschädigte drei geparkte Wagen. Der Motorradfahrer starb wenig später in der Klinik. In Kreuzberg verletzte sich ein 30-jähriger Motorradfahrer schwer, weil ein Autofahrer ihn an der Gitschiner Straße Ecke Prinzenstraße übersehen hatte. Der Biker kam in eine Klinik. tabu

Blumenladen in Brand: Täter gefasst

Köpenick - Zwei 23 und 17 Jahre alte Männer sind in der Nacht zu Montag gefasst worden, nachdem sie einen zum Blumenverkauf genutzten Container in der Glienicker Straße angezündet hatten. Eine Zeugin hatte sie auf Rädern flüchten sehen. Die beiden kamen aber später wieder zum Brandort – dort wurden sie erkannt und festgenommen. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar