Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Warnzettel verunsicherten Badende

Schlachtensee - Am Schlachtensee haben Unbekannte Zettel mit dem Titel „Vorsicht Überfall!“ an Bäumen befestigt und vor einer angeblichen Jugendbande gewarnt, die ihre Gewalttaten per Handy filme. Die Polizei bestritt dies gestern auf Nachfrage und entfernte die Zettel. „Die Lage ist wie jedes Jahr, es kommt nur ganz vereinzelt zu Raub und Körperverletzung“, sagte der stellvertretende Leiter des Abschnitts 43, Carsten Bevier. Beschwerden gebe es vor allem über abendlichen Lärm, den Betrunkene verursachen. Von gefilmten Überfällen sei in der Direktion 4 (Steglitz-Zehlendorf und Tempelhof-Schöneberg) nichts bekannt. CD

Anschlag auf „Falken“-Vereinsheim

Friedrichsfelde - Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Donnerstag 13 Scheiben in einem Gebäude des „Sozialistischen Jugendverbandes Die Falken“ eingeworfen. Ein Anwohner der Gensinger Straße hörte gegen 0.30 Uhr lautes Krachen und alarmierte die Polizei. Der für politische Taten zuständige Staatsschutz der Polizei hat die Ermittlungen übernommen. Parolen oder Flugblätter wurden nicht hinterlassen. Die Falken stehen der SPD nahe, sind besonders aktiv gegen Rechtsextremisten. In der Nacht zuvor waren in Lichtenberg Parolen gegen Rechts geschmiert worden, ein Zusammenhang wird geprüft. Ha

Kradfahrer tödlich verunglückt

Marienfelde/Treptow - Beim Zusammenstoß mit einem Lkw ist ein 36-jähriger Motorradfahrer Mittwochnachmittag tödlich verunglückt. Der Mann fuhr gegen 14 Uhr mit seiner Kawasaki auf der Buckower Chaussee in Richtung Nahmitzer Damm und prallte gegen einen Lkw, der gerade wenden wollte. Er starb wenig später in einer Klinik. Bei einem weiteren Unfall erlitt eine 67-jährige Frau schwere Verletzungen, nachdem sie in einem BVG-Bus gestürzt war. Der Busfahrer hatte am Mittwochabend an der Karl-Kunger-Straße eine Vollbremsung gemacht, da ein Krankenwagen mit Blaulicht über die Kreuzung fuhr. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben