Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Juwelier überfallen

Charlottenburg - Zwei maskierte Männer haben gestern Nachmittag das Geschäft eines Goldschmieds in der Damaschkestraße überfallen. Die Unbekannten fesselten und knebelten die Angestellte und räumten die Auslagen leer. Sie flüchteten unerkannt. Ha

Auf Bahnhof mit Messer verletzt

Friedrichshain - Ein 32-jähriger Mann ist gestern früh gegen 1 Uhr auf dem S-Bahnhof Warschauer Straße durch zwei Messerstiche in den Oberkörper schwer verletzt worden. Nach einem Streit stach ein Unbekannter mit einem Messer auf den Mann ein. Der Täter und sein Begleiter flüchteten in Richtung Warschauer Straße. Tsp

NS-Zeichen in Mahnmal geritzt

Mitte - Unbekannte haben in eine Stele des Holocaust-Mahnmals ein Hakenkreuz eingeritzt. Das Zeichen wurden gestern Vormittag vom Sicherheitsdienst entdeckt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben