Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Ladeninhaber bei Überfall verletzt

Neukölln - Der Geschäftsführer eines Getränkemarktes in der Marienfelder Chaussee in Buckow erlitt bei einem Überfall Platzwunden am Kopf. Nach Polizei-Angaben erhielt der 49-Jährige mehrere Schläge mit einem harten Gegenstand auf den Kopf, als er sich wehrte. Der Unbekannte flüchtete. Tsp

Feuer auf historischem Dampfer

Friedrichshain - Auf dem als Ausflugsschiff genutzten historischen Dampfschlepper „Nordstern“ ist am Mittwochmorgen auf der Spree in Alt-Stralau ein Feuer ausgebrochen. Im etwa 30 Meter langen Schiff brannten vier Kubikmeter Briketts, wie ein Feuerwehrsprecher sagte. Die rund 30 Einsatzkräfte hatten die Flammen auf dem an der Halbinsel Stralau festgemachten Schiff am frühenam Vormittag unter Kontrolle. ddp

Menschenmenge attackiert Paar

Wedding - Ein Aufgebot von 20 Polizisten hat zwei Deutsche am Dienstag vor einer aufgebrachten Menge Türken am Gesundbrunnen in Sicherheit gebracht. Die Situation eskalierte, als drei türkische Männer auf den 34-jährigen Mann und eine 20-jährige Frau einschlugen. Die zwei Deutschen waren zuvor in der Badstraße mit zwei jungen Türkinnen aus noch ungeklärter Ursache in Streit geraten. Schaulustige eilten herbei, schließlich unterstützten 40 bis 50 vorwiegend türkische Männer ihre Landsleute. Vier Personen wurden wegen gefährlicher Körperverletzung Landfriedensbruch festgenommen. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben