Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Zwei Tote bei zwei Bränden

Neukölln/Pankow – Bei einem Wohnungsbrand in der Warthestraße ist in der Nacht zum Sonntag ein Mann ums Leben gekommen. Bewohner eines Mietshauses hatten die Feuerwehr alarmiert. Bei den Löscharbeiten in der Wohnung im 4. Stock entdeckten die Feuerwehrleute den 51-jährigen Mieter der Wohnung leblos auf dem Boden. Möglicherweise löste eine brennende Zigarette das Feuer aus.

An einem zweiten Brand mit Todesfolge in einer Pankower Seniorenresidenz soll ein defekter Wasserkocher schuld sein. In dem Schwelbrand kam Sonntagfrüh eine 83-jährige Bewohnerin ums Leben. ddp/Tsp

Autofahrer fuhr Betrunkenen um

Wedding – Beim rückwärts Einparken hat ein Autofahrer in der Nacht zum Sonntag einen angetrunkenen 50-jährigen Fußgänger übersehen und angefahren. Der Mann kam in ein Krankenhaus. Das Auto war nicht versichert. Dem Fahrer droht eine Anzeige. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben