Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Im Streit mit Pistole gedroht

Neukölln - Ein 66-jähriger Mann hat während eines Streits in der Nacht zu Sonntag plötzlich eine Pistole gezogen und seinen 36-jährigen Kontrahenten in der Mainzer Straße bedroht. Das Opfer flüchtete und alarmierte die Polizei, die ihr Spezialeinsatzkommando losschickte. Die SEK-Beamten nahmen den Täter in seiner Wohnung fest und fanden dort bei der Durchsuchung auch die Pistole: eine Schreckschusswaffe. Der 66-Jährige wurde festgenommen und die Waffe beschlagnahmt. tabu

Verletzter Radler festgenommen

Pankow - Die Polizei hat einen 35-jährigen Radfahrer nach einem Verkehrsunfall festgenommen. Der angetrunkene Mann war auf dem Gehsteig in der Bahnhofstraße gefahren, verlor die Kontrolle und rammte einen Zaun. Mit schweren Verletzungen kam er in eine Klinik, wo die Polizei feststellte, dass er bereits wegen gefährlicher Körperverletzung mit Haftbefehl gesucht worden war. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben