Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Betrunkener Fußgänger angefahren

Reinickendorf - Ein 52-jähriger Fußgänger ist am Montagabend bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der vermutlich betrunkene Mann lief ohne auf den Verkehr zu achten auf die Kreuzung Provinz- und Kühnemannstraße, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. Ein 64-Jähriger konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Fußgänger mit seinem Fahrzeug. Der 52-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. ddp

Getränkemarkt überfallen

Friedrichshain - Zwei mit Schals maskierte Männer haben am Montagabend einen Getränkemarkt in der Pettenkoferstraße überfallen. Sie bedrohten eine Angestellte mit einer Schusswaffe und einem Schlagstock. Auch der zufällig anwesende Ehemann der 57-Jährigen wurde von den Räubern, die den Kasseninhalt forderten, bedroht. Als mehrere Kunden das Geschäft betraten, flüchteten die Räuber mit ihrer Beute in Richtung Dolziger Straße. Verletzt wurde niemand. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben