Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Jugendliche überfallen

Reinickendorf - Zwei Jugendliche im Alter von 14 und 16 Jahren wurden am Samstagabend Opfer eines Straßenraubes. Eine acht- bis zwölfköpfige Personengruppe bedrohte die beiden gegen 20 Uhr in der Nimrodstraße und verlangte die Herausgabe von Wertsachen. Die Täter flüchteten mit einem Handy und Geld zum S-Bahnhof Waidmannslust. Tsp

Mit Tempo 125 durch die Stadt

Weißensee - 125 Stundenkilometer hatte eine 35-Jährige auf dem Tacho, als sie gestern Vormittag auf der Prenzlauer Promenade geblitzt wurde. Sie hatte die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h, abzüglich der Toleranz, um 51 km/h überschritten. Das bringt ihr 175 Euro, vier Punkte und zwei Monate Führerscheinentzug ein. Ha

Mädchen mit Messer verletzt

Steglitz - Gestern früh wurde ein 15-jähriges Mädchen in der Schloßstrasse durch Messerstiche verletzt. Das Mädchen stand mit vier Jugendlichen an einer Bushaltestelle, als zirka zehn Jugendliche sie ansprachen. Es kam zum Streit. Ohne ersichtlichen Grund stach eine Person mit einem Messer zu und verletzte die Jugendliche am Arm und Bein. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar