Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Pflegerin rettet 87-jährige Heimbewohnerin aus dem Feuer

Charlottenburg - Einer Pflegerin ist es zu verdanken, dass am Mittwochabend eine Rentnerin aus ihrer brennenden Wohnung eines Heims in der Mollwitzstraße gerettet wurde. Die 46-jährige Altenpflegerin hatte gegen 21.10 Uhr bei der 87-Jährigen Rauch aus dem Fenster steigen sehen. Sie öffnete deren Tür mit einem Schraubenzieher und holte die Rentnerin aus der Wohnung, bevor die Feuerwehr eintraf. Die Frau kam vorsichtshalber zur Beobachtung in eine Klinik. Die Brandursache ist unklar. Teile der Küche wurden zerstört. tabu

Geisterfahrer im 18-Tonner

auf der Avus gestoppt

Zehlendorf - Die Polizei hat in der Nacht zu Donnerstag einen Geisterfahrer auf der Avus gestoppt, nachdem Zeugen den Notruf gewählt hatten. Der Lkw-Fahrer aus Bayern fuhr auf der falschen Spur Richtung Potsdam. Bei der Überprüfung und einem Alkoholtest kam heraus, dass er 1,5 Promille im Blut hatte. Sein Kompagnon, der in der Schlafkabine war, wendete den 18-Tonner anschließend, die Polizei hatte dazu die Avus kurzzeitig gesperrt. Der 49-jährige Fahrer ist seinen Führerschein los. Er wirkte nach Polizeiangaben „müde und verwirrt“. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben