Berlin : POLIZEI-TICKER

-

89-Jährige beraubt und verletzt

Prenzlauer Berg - Eine 89-jährige Frau wurde Freitag gegen 18 Uhr Opfer eines Handtaschenraubs. Ein unbekannter Mann stieß die Rentnerin in der EllaKay-Straße zu Boden und entriss ihr die Handtasche. Die Frau erlitt dabei schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Der Täter flüchtete mit einem in der Nähe wartenden Komplizen in Richtung Greifswalder Straße. Tsp

Jugendlicher niedergestochen

Tempelhof - Eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen hat gestern gegen 19.30 Uhr in einem Bus der Linie 181 an der Haltestelle Rotkopfweg einen 17-Jährigen überfallen. Als er sein Handy nicht herausgeben wollte, wurde er die Treppe vom Oberdeck hinuntergestoßen, getreten, geschlagen und mit einer Stichwaffe attackiert. Er kam mit Stichverletzungen in ein Krankenhaus, ein Freund, der ihm helfen wollte, erlitt einen Nasenbeinbruch. Die Täter flüchteten. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar