Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Blutige Auseinandersetzung

vor Diskothek

Lichtenberg - Nach Handgreiflichkeiten vor einer Diskothek in der Siegfriedstraße musste gestern gegen 3 Uhr ein 27-Jähriger mit Schnittwunden ins Krankenhaus gebracht werden. Ein gleichaltriger Mann bekam einen Faustschlag ins Gesicht. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen gerieten zwei Gruppen beim Verlassen der Diskothek aneinander. Die Kontrahenten trennten sich zunächst, trafen jedoch wenig später in einer nahen Grünanlage wieder aufeinander. Tsp

Betrunkener Berliner sticht

jungen Mann nieder

Teltow - Ein 41-jähriger Berliner hat einen 18-Jährigen an einer Tankstelle in Teltow mit einem Messer schwer verletzt. Der Betrunkene war in der Nacht zum Donnerstag dort aufgetaucht, weil er laut Polizei seinen 17-jährigen Sohn suchte, der in eine Schlägerei geraten war. Er sprach eine Gruppe unbeteiligter Jugendlicher an, stach wahllos auf den 18-jährigen Potsdamer ein und floh. Später erschien der ebenfalls betrunkene Sohn und verdächtigte den Vater. Polizisten beschlagnahmten bei ihm ein Messer. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben