Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Proteste gegen Mexikos Präsidenten Tiergarten - 18 Demonstranten, die gegen den Besuch des Staatspräsidenten von Mexiko potestierten, sind gestern Mittag aus einem haltenden BVG-Bus in den Ehrenhof des Schlosses Bellevue – den Sitz des Bundespräsidenten – eingedrungen. Polizeibeamte nahmen sie fest. Am Abend blockierten etwa 30 Demonstranten die Zufahrt zum Bundeskanzleramt, wo der mexikanische Gast erwartet wurde. Die Polizei räumte die Einfahrt und nahm elf Personen fest. tabu/das

Frau von Auto angefahren

Friedrichshain - Bei einem Unfall ist eine 77-jährige Frau am Donnerstag auf der Karl-Marx-Allee verletzt worden. Sie wurde von einem Auto angefahren und mit zwei gebrochenen Beinen ins Krankenhaus gebracht. Details zum Unfallhergang waren noch nicht bekannt. tabu

Heroin gesucht – Waffen gefunden

Neukölln - Eigentlich war die Polizei am Mittwochabend in die Wohnung eines 28-Jährigen in der Pflügerstraße eingedrungen, um nach Heroin zu suchen. Doch dann entdeckten die Beamten zwei Pistolen, eine Gaswaffe sowie Munition. Zudem eine Wollmaske, eine Schussweste und eine Jacke mit „Polizei“-Aufdruck. Der Mann wurde gestern einem Haftrichter vorgeführt. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar