Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Über 60 000 Schmuggel-Zigaretten beschlagnahmt

Lichtenberg - Berliner Polizeibeamte haben am Montagabend mehr als 60 000 unversteuerte Zigaretten in einer Wohnung in Lichtenberg beschlagnahmt. Sie hätten zuvor einen Hinweis erhalten, teilte ein Polizeisprecher am Dienstag mit. Der 55-jährige Wohnungsinhaber und ein sich in der Wohnung aufhaltender 20-Jähriger wurden festgenommen. Die Beschuldigten wurden der Ermittlungsgruppe Zigarettenhandel übergeben. Der Wohnungsinhaber gestand bei der Vernehmung, die Wohnung seit einem Jahr als Zigarettenbunker zur Verfügung zu stellen. Gegen ihn wurde ein Steuerstrafverfahren eingeleitet. Durch die Sicherstellung der Zigaretten wurde den Angaben zufolge ein Steuerschaden von 10 500 Euro verhindert. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar