Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Mutter und Kind bei Brand verletzt

Hohenschönhausen - Eine 18-Jährige ist bei einem Brand in einem Mutter- Kind-Heim lebensgefährlich verletzt worden. Die junge Frau und ihr knapp dreijähriges Kind sind mit schweren Verbrennungen in ein Krankenhaus gebracht worden. Ein Bewohner des Hauses in der Anna- Ebermann-Straße hatte den Brand in der sechsten Etage bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Tsp

Geldbote niedergeschlagen

Charlottenburg - In der Zillestraße wurde am Mittwochabend ein 46-jähriger Geldbote überfallen. Ein Unbekannter schlug ihn nach Polizeiangaben beim Betreten seines Hausflurs von hinten nieder, raubte ihm die Tageseinnahmen und flüchtete. Der 46-Jährige erlitt schwere Kopfverletzungen. Tsp

Polizei fasst Dealerbande

Berlin - Die Polizei hat vier mutmaßlichen Drogendealern das Handwerk gelegt. Bei der Durchsuchung von Wohnungen wurden über zwei Kilogramm Heroin und rund 45 000 Euro sichergestellt. Die Beschuldigten im Alter zwischen 19 und 42 Jahren wurden festgenommen. Sie haben sich zu den Tatvorwürfen bislang nicht geäußert. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben