Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Im Streit das Ohr fast abgebissen

Wedding - Eine 17-Jährige hat in der Nacht zum Sonntag in der Müllerstraße einer Gleichaltrigen bei einer Auseinandersetzung fast das Ohr abgebissen. Die beiden Jugendlichen sind laut Polizei aus bislang ungeklärten Gründen in Streit geraten. Der Konflikt sei eskaliert und eine Jugendliche habe der anderen ins Ohr gebissen, wodurch dieses fast komplett abgetrennt worden sei. Das Opfer kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus und wurde sofort operiert. Die Tatverdächtige wurde nach der Vernehmung wieder entlassen. Tsp

Passantin vereitelt Überfall

Schöneberg - Eine Fußgängerin hat in der Nacht zum Sonntag einen Raubüberfall verhindert. Zwei unbekannte Männer hatten kurz nach Mitternacht in der Feurigstraße eine 46-jährige Frau mit einer Schusswaffe bedroht und ihre Wertsachen verlangt. Als die Zeugin den Überfall bemerkte, schrie sie um Hilfe und lief zu der 46-Jährigen. Daraufhin flüchteten die Räuber ohne Beute in Richtung Albertstraße. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben