Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Erneut Schlecker-Drogerie überfallen

Kreuzberg – Erneut ist eine Schlecker-Drogerie überfallen worden. Um 10.14 Uhr betrat gestern ein Farbiger den Laden an der Lindenstraße und zwang die Kassierin mit einem Messer zur Herausgabe von Bargeld. Groß war die Beute laut Polizei aber nicht, weil „Schlecker“ seit der letzten Überfallserie die Kassen gesichert hat: das Geld kommt nach kurzer Zeit in einen Tresor . Ha

Verkäufer mit Machete bedroht

Wilmersdorf – Drei Unbekannte haben am Montag einen Getränkeshop in der Düsseldorfer Straße überfallen. Ein Täter bedrohte gegen 21.30 Uhr den 42-jährigen Chef mit einer Machete. Als dieser den Alarmknopf drückte, schlug ihm der zweite Täter ein Metallrohr auf den Kopf. Der dritte passte an der Tür auf. Die Täter konnten mit dem Geld flüchten. Der 42-Jährige blieb unverletzt. AG

Mit Messer in Tram ausgeraubt

Marzahn - Ein 25-Jähriger ist am Montagabend in einer Straßenbahn der Linie M 8 überfallen worden. An der Haltestelle des S-Bahnhofs Springpfuhl stiegen die Täter in den hinteren Wagon ein, schlugen dem Mann nach Polizei-Angaben ins Gesicht und bedrohten ihn mit einem Messer. Die Räuber erbeuteten dessen Portemonnaie sowie das Mobiltelefon. Der Überfallene wurde leicht verletzt. AG

Fußgängerin angefahren

Steglitz - Eine 57-jährige Fußgängerin wurde am Montagabend in der Kaiser- Wilhelm-Straße schwer verletzt. Ein 66-jähriger Autofahrer war gegen 19 Uhr in Richtung Kranoldplatz unterwegs, als die Frau die Fahrbahn kurz hinter der Brigittenstraße überquerte und vom Wagen erfasst wurde. Sie erlitt eine Fraktur der linken Schulter und einer Rippe. Sie kam in ein Krankenhaus. AG

Auto prallt gegen Bus

Neukölln - Drei Schwerverletzte und hoher Schaden: Das ist die Bilanz eines Zusammenstoßes zwischen einem BVG-Bus der Linie 171 und einem Personenwagen am späten Dienstagabend. Die beiden Fahrzeuge prallten aus noch ungeklärter Ursache auf der Saalestraße aufeinander. Eine Frau im Bus erlitt Rippenbrüche, zwei Pkw-Insassen wurden schwer verletzt. cs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben