Berlin : POLIZEI-TICKER

-

17-Jähriger nach Einbruch gefasst

Wedding - Ein 17-Jähriger ist am Montag nach einem Wohnungseinbruch festgenommen worden. Er soll mit einem Komplizen in eine Wohnung in der Utrechter Straße eingestiegen sein und dort einen Laptop gestohlen haben. Kurz nach der Tat schöpften Zivilfahnder Verdacht und wollten die beiden kontrollieren. Den Jugendlichen gelang zunächst die Flucht. Wenig später konnten die Beamten den 17-Jährigen festnehmen. Die Ermittlungen dauern an. tabu

Nach Brand: Mieter festgenommen

Wedding - Nach einem Wohnungsbrand in der Gottschedstraße am Montag steht ein 25-jähriger Mieter in Verdacht, das Feuer selbst verursacht zu haben. Bislang steht noch nicht fest, ob der Brand fahrlässig entstanden ist oder absichtlich gelegt wurde. Ein Brandkommissariat ermittelt. tabu

Beim Einkäufe-Ausladen überfallen

Kreuzberg - Eine 55-Jährige ist am Montagabend von einem Unbekannten überfallen worden. Die Frau lud gegen 18 Uhr 45 ihre Einkäufe aus ihrem Auto in der Baruther Straße, als der Täter von hinten auf sie zukam und ihr die Handtasche mit Geld und Papieren entriss. Der Räuber flüchtete mit der Beute. Das Opfer blieb unverletzt. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben