Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Grölende Skinheads gefasst

Wedding - Drei Skinheads sind am Dienstag von der Polizei nahe dem S-Bahnhof Wedding festgenommen worden. Die Männer hatten zuvor auf dem Bahnsteig rechte Parolen gegrölt und den Hitlergruß gezeigt. Als ein Fahrgast die Skinheads ansprach, bedrohten sie ihn mit einem Baseballschläger und Tränengas. Der Mann flüchtete in eine S-Bahn. tabu

Täter mit elf Kilo Heroin gefasst

Wedding - Die Polizei hat bereits am Sonnabend eine Heroinschmugglerbande gefasst. Die Ermittler hatten seit längerem einen 57-Jährigen im Visier, der große Mengen Heroin aus Holland nach Berlin bringen soll. Die Beamten griffen bei der Übergabe zu, der 57-Jährige, ein 18-jähriger Komplize und zwei weitere Verdächtige wurden festgenommen und elf Kilo Heroin beschlagnahmt. tabu

Einbruch in Lothar Biskys Büro

Mitte - Unbekannte sind am Dienstagabend in das Büro des Vorsitzenden der Linkspartei/PDS, Lothar Bisky, im Karl- Liebknecht-Haus eingebrochen. Wie ein Polizeisprecher sagte, sei in dem Büro des Politikers in der Kleinen Alexanderstraße nichts entwendet worden. Allerdings stahlen die Diebe aus dem Keller drei Flaschen Rotwein. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar