Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Radfahrer kam bei Unfall ums Leben

Prenzlauer Berg - Ein 92-jähriger Radfahrer ist gestern Mittag bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen wurde der Mann von einem Lastwagen erfasst, als dieser von der Ostseestraße nach rechts in die Greifswalder Straße einbiegen wollte. Der 41-jährige Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Immer wieder kommt es bei rechtsabbiegenden Lkws zu schweren, oft tödlichen Unfällen mit Radfahrern. Zuletzt wurde in Berlin Ende März ein 31-Jähriger bei einem solchen Unfall schwer verletzt. tabu

Mercedes in Flammen

Friedrichshain - Erneut hat in der Nacht zu Montag ein Auto in der Liebigstraße gebrannt. Die Polizei nahm einen 30-Jährigen fest, der einen Mercedes angezündet haben soll. Der Staatsschutz ermittelt. Ende März war es in der Gegend zu Tumulten gekommen, nachdem Angehörige der Hausbesetzer-Szene Barrikaden und Autos angezündet hatten. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben