Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Rosenbecker Straße I:

Jugendlicher mit Messer verletzt

Marzahn - Ein Jugendlicher ist offenbar Samstagnacht bei einem Überfall schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen hatte der Angegriffene in einem Hinterhof in der Rosenbecker Straße gefeiert und die Party gegen 23 Uhr verlassen. Wenige Minuten später kam er mit einer Stichverletzung im Oberkörper zurück und gab an, auf der Straße von Unbekannten erst nach Zigaretten gefragt und dann angegriffen worden zu sein. Der 16-Jährige wurde in einem Krankenhaus sofort notoperiert. Nach Polizeiangaben soll die Tat in keinem Zusammenhang mit einem Angriff auf zwei jugendliche Punker in derselben Straße stehen. Tsp

Rosenbecker Straße II:

16-Jähriger mit Flasche geschlagen

Marzahn - Zwei Jugendliche sind von zwei Unbekannten Freitagabend angegriffen und verletzt worden. Ein 16-Jähriger war kurz nach 23 Uhr in Begleitung einer 15-Jährigen in der Rosenbecker Straße unterwegs, als die Täter die beiden als „Punks“ betitelten, ins Gesicht und dem 16-Jährigen eine Bierflasche auf den Kopf schlugen. Anschließend flüchteten die als „Rechte“ beschriebenen Angreifer. Der Staatsschutz ermittelt.Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar