Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Blumenverkäufer niedergeschlagen und ausgeraubt

Tiergarten - Ein Blumengeschäft ist am Mittwochabend überfallen worden. Vier Männer betraten laut Polizei gegen 18.45 Uhr den Laden in der Turmstraße. Während zwei von ihnen den Verkäufer ablenkten, sicherte der Dritte die Tür. Derweil griff der vierte Mann in die Kasse. Als der 41-jährige Verkäufer den Diebstahl bemerkte, schlugen die Männer auf ihn ein. Anschließend flüchteten sie mit dem Geld. ddp

85-Jährige von Auto erfasst

und schwer verletzt

Frohnau - Vom Auto eines 83-Jährigen wurde am Mittwochabend eine 85-jährige erfasst und am Kopf schwer verletzt. Nach Polizeiangaben hatte die Frau gegen 17.25 Uhr unachtsam den Zeltinger Platz betreten. Tsp

Polizeidirektion 6 lädt am Sonntag

zum Tag der offenen Tür ein

Marzahn - Die Polizei lädt am Sonntag zu einem Aktionstag in der Direktion 6 ein. Von 10 bis 17 Uhr gibt es in der Poelchaustraße 1 Vorführungen, Ausstellungen und Informationen. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben