Berlin : POLIZEI-TICKER

-

Mordfall Kristina Hani: 10 000 Euro

Belohnung für Hinweise auf Täter

Neukölln - Die Polizei hat die Belohnung im Mordfall Kristina Hani auf 10 000 Euro verdoppelt. Die 14-Jährige war am Abend des 16. April in einem Rollkoffer in den Neuköllner Park „Thomashöhe“ gebracht worden. Dort wurde der Koffer in Brand gesetzt. Gesucht werden zwei Männer, die mit einem Rollkoffer gesehen worden sind. Die Kripo hat das Foto eines Stoffstücks veröffentlicht, das im Koffer gefunden wurde (www.berlin.de/polizei/presse-fahndung presse.html). Morgen wird Kristina beigesetzt.Ha

BVG-Bus und Polizeiauto

mit Steinen beworfen

Charlottenburg - In der Nacht zu Montag haben Unbekannte einen BVG-Bus auf dem Spandauer Damm mit Steinen beworfen, die 40 Fahrgäste blieben unverletzt. Die angeforderten Streifenwagen wurden ebenfalls mit Steinen beworfen. Ha

Blitzschlag: Mutter und Kind

lagen bewusstlos auf Wiese

Biesdorf - Auf einer Wiese in Biesdorf wurden gestern Abend eine bewusstlose 32-Jährige und ihr 7-jähriges Kind gefunden. Ein Arzt stellte so genannte Strommarken an ihren Körpern fest, was darauf schließen lässt, dass sie vom Blitz getroffen wurden. das

0 Kommentare

Neuester Kommentar